Ein Sterbefall - was nun?

Bei Eintritt des Todes muss zunächst ein Arzt verständigt werden.

Wenn Sie ihren Hausarzt nicht erreichen können, wenden Sie sich an den ärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 116 117.

Der Arzt diagnostiziert den Tod und stellt den Totenschein aus.

Ist Ihr Angehöriger in einem Krankenhaus oder Senioren- bzw. Pflegeheim verstorben, übernimmt das dortige Personal diese Schritte und verständigt Sie.

Im Anschluss sind wir für Sie zuverlässig da.

Unter der Rufnummer 07121/ 93 93 840 stehen wir Ihnen 24 Stunden am Tag an sieben Tagen in der Woche mit einem Mitarbeiter zur Verfügung.
 

Diese Webseite verwendet Cookies, welche notwendig sind, um Grundfunktionen der Webseite zu ermöglichen und um einen sicheren Zugriff zu internen Bereichen zu gewährleisten.
Mit Ihrem Einverständnis erlauben Sie uns weitere Cookies anzulegen, welche beispielsweise von Drittanbietern erstellt oder zur Verwendung von Statistiken benötigt werden.
Desweiteren stimmen Sie zu, dass Daten an Drittanbieter übermittelt werden, um bestimmte Dienste dieser in Anspruch zu nehmen und dass Sie unsere Datenschutzerklärung anerkennen.
Weitere Informationen finden Sie hier.